Mein Name ist Manuela Klucken, ich bin 1955 geboren, verheiratet und Mutter von fünf erwachsenen Söhnen.

Außerdem begleiten mich zurzeit 3 Border Collies:

Mae, Aengus und Moss (alle geb. 2005). Vorher teilten auch andere Hunde (Border Collie, Schäferhunde, Mischlinge, Westhighland White Terrier) mein Leben und mit und von jedem Hund lernte ich etwas Wichtiges, nachzulesen hier

Privat kann ich inzwischen auf eine mehr als 25-jährige Arbeit mit Hunden zurückblicken, habe seit 1999 mit mehreren Hunden erfolgreich die Begleithundeprüfung/VT (VDH) abgelegt und diverse Erfolge im Agility sowie im Rally Obedience zu verzeichnen.

Im Jahr 2000 nahm ich erstmals an einen offiziellen VDH Agilityturnier, damals noch mit meiner Westhighland-Hündin Pepper, teil.

Ab ab 2002 startete ich dann in dieser Sportart sehr erfolgreich mit meiner 2000 geborenen Border Collie Hündin Guilleis. Mit ihr stieg ich sehr schnell in die höchste Leistungsklasse A3 auf und habe mehrfach an Deutschen Meisterschaftenund an Weltmeisterschafts-Qualifikationsläufen im Agility teilgenommen.

Im Rally Obedience bin ich seit 2006 aktiv und mit meinen beiden Border Collie Hündinnen Guilleis und Mae erfolgreich in der der höchsten Klasse 3 gestartet.

So genug mit dem "Prunzen".

Beruflich arbeite ich seit 1997 mit Hunden und ihren Besitzern und freue mich, dass ich viele mit meiner Leidenschaft für diese tollen Tiere, für meine Art mit ihnen zu arbeiten und für die zahlreichen Beschäftigungsmöglichkeiten mit ihnen "anstecken" konnte. Ich durfte sehr viele Teams bei der Ausbildung ihrer Hunde begleiten und unterstützen, meine Erfahrungen in den Bereichen Grundausbildung, Agility und Rally Obedience mit ihnen teilen, aber auch von ihnen und mit ihnen lernen, denn - wie heißt es so schön:

Man lernt nie aus